EN
Startseite
 +  = 
EDIGURUS
für Entwickler
Wenn Sie ein Softwarehaus sind, öffnen wir gerne unser EDI-Netzwerk von angeschlossenen Firmen für Sie. Damit es noch reibungsloser geht, stellen wir Ihnen zusätzlich Open-Source-Komponenten zur Verfügung.
Die meisten Netzwerk-Betreiber für digitale Kommunikation achten darauf, ihr Netzwerk nach außen geschlossen zu halten, um möglichst viele Firmen unter Vertrag zu nehmen. Wir von der EDIGURUS glauben nicht, dass dieser Weg für die Zukunft erfolgsversprechend ist. Schließlich hat sich trotz der Anstrengungen von vielen großen Softwarekonzernen noch kein Netzwerk am Markt durchsetzen können.
Das EDIGURUS-Netzwerk geht deshalb einen anderen Weg: Wir sind offen für alle Softwarehäuser. Durch den EDIGURUS-Standard sorgen wir nur dafür, dass sich alle Teilnehmer ad-hoc verstehen. Ihre Anwender können dadurch einfach einen Kommunikationspartner aus der Liste der Teilnehmer auswählen und danach sofort Daten auszutauschen, ohne dass irgendeine Implementierung notwendig wäre. Diesen Vorteil können Sie als Entwickler an Ihre Kunden weitergeben.
Ihre Vorteile
Geteilte
Infrastruktur
Erhöhen Sie den Wert Ihrer Software für Ihre Kunden, indem Sie den Austausch mit allen Netzwerk-Teilnehmern ermöglichen
Geld
verdienen
Zudem können Softwarehäuser mit den ausgetauschten Nachrichten Geld verdienen
 
Open-Source
Durch unsere Open-Source-Komponenten können Sie innerhalb kürzester Zeit am EDIGURUS-Netzwerk teilnehmen
Das EDIGURUS-Netzwerk für Entwickler
Wenn Ihre Kunden an Sie herantreten, weil Sie eine digitale Kommunikation (also elektronischen Datenaustausch oder EDI) mit Ihren Geschäftspartnern aufbauen möchten, ist das EDIGURUS-Netzwerk ein gute Wahl für Sie als Entwickler:
  • Ihre Kunden können mit allen Firmen, die bereits am EDIGURUS-Netzwerk teilnehmen, ohne weiteren Implementierungsaufwand sofort kommunizieren. Sie bringen also die Verbindung zu diesen Firmen bei Projekten gleich mit und werten so Ihr Produkt deutlich auf.
  • Jedes Softwarehaus kann sein eigenes Teil-Netzwerk zu den eigenen Konditionen betreiben und ist bei Bedarf dennoch kompatibel zu allen Firmen im EDIGURUS-Netzwerk.
  • Sie haben immer die Wahl, ob Sie alles selber implementieren oder Services von anderen Betreibern verwenden möchten.
  • Unsere Open-Source-Komponenten ermöglichen Ihnen einen schnellen Einstieg in das EDIGURUS-Netzwerk.
  • Der Daten-Standard, auf dem das EDIGURUS-Netzwerk basiert, ist schlank und leicht verständlich und damit auf den Mittelstand abgestimmt.
  • Das EDIGURUS-Netzwerk bietet einfache Regeln zur Abrechnung zwischen Betreibern, die Leistungen zur Verfügung stellen und Betreibern, die solche Leistungen verwenden. Die Abrechnung wird von der EDIGURUS koordiniert.
Unsere Open-Source-Komponenten
Für den einfachen Start mit dem EDIGURUS-Netzwerk stellen wir Ihnen als Entwickler die folgenden Funktionen als Open-Source (Java) zur Verfügung:
  • Neue Nachrichten als Java-Beans (POJO) verfassen,
    Eine ausführliche Beschreibung des EDIGURUS-Datenformats (Version 1) können Sie hier herunterladen.
  • die Nachrichten in ein PDF umwandeln,
  • die Nachrichten an den richtigen Empfänger adressieren,
  • das PDF verschlüsseln,
  • das verschlüsselte PDF via SMTP versenden,
  • das verschlüsselte PDF via POP3 empfangen,
  • das PDF entschlüsseln,
  • die Nachricht aus dem PDF auslesen,
  • sowie eine Reihe von Beispielen.

Bitte schicken Sie uns eine Email an @, damit wir Sie mit den Open-Source-Komponenten und allen anderen notwendigen Unterlagen versorgen können. Die Sourcecodes sind in Java (an Version 1.7) verfasst und basieren auf wenigen Open-Source-Projekten der Apache-Foundation. Sie können unsere Sourcecodes frei nach der Apache License Version 2 verwenden.
Wir hoffen, dass Sie auf Basis des EDIGURUS-Netzwerks neue, gerne auch ungewöhnliche Lösungen entwickeln, die auf die Wünsche Ihrer Kunden zugeschnitten sind.
Die Idee dahinter ist, dass je größer die Auswahl der Software ist, die mit dem EDIGURUS-Netzwerk verwendet werden kann, desto intressanter wird das Netzwerk für die Anwender und desto schneller wird das Netzwerk wachsen.
Kosten und Abrechnung
Anwender können je nach ihrer Vereinbarung mit Ihnen entweder "Abonnenten" oder "Teilnehmer" sein. Eine Kommunikation im Netzwerk ist nur zwischen zwei Abonnenten oder zwischen einem Abonnenten und einem Teilnehmer möglich. Sie können selbst entscheiden welcher der von ihm betreuten Anwender "Abonnent" und welcher "Teilnehmer" ist. Da aber für die Abonnenten Kosten anfallen, werden normalerweise die Abonnenten Ihre zahlenden Kunden sein und die Teilnehmer die Geschäftspartner dieser Kunden, für die Sie evtl. kein Geld erhalten. Die Aufwände, die Sie für die Bereitstellung der Teilnehmer haben, werden entlohnt, wenn Abonnenten von anderen Betreibern mit den von Ihnen betreuten Teilnehmern kommunizieren.
Abonnenten und Teilnehmer, die nur in Ihrem eigenen Teil-Netzwerk arbeiten, sind immer kostenfrei. Nur wenn die Anwender mit Geschäftspartnern bei anderen Betreibern kommunizieren, fallen Kosten an.

Die folgenden Kosten fallen für Abonnenten an:
  • 30,00 EUR pro Monat
    Grundgebühr
  • 0,00 EUR pro ausgetauschter Nachricht
    mit einem Abonnenten eines anderen Betreibers
  • 0,10 EUR pro ausgetauschter Nachricht
    mit einem Teilnehmer eines anderen Betreibers (dieser Betrag wird an den anderen Betreiber durchgereicht)

Die folgenden Gutschriften erhalten Sie für Teilnehmer:
  • 0,10 EUR pro ausgetauschter Nachricht
    mit einem Abonnenten eines anderen Betreibers (siehe oben)
Bisher teilnehmende Softwarehäuser
consource
GmbH

Schüracherstr. 11b
8306 Brüttisellen
Schweiz
DIA Connecting
Software GmbH

Menkestr. 23
26419 Schortens
Deutschland
OrgaTech SEC
GmbH

Zum Pier 73-75
44536 Lünen
Deutschland
PITMAN
Solutions GmbH

Sachsenring 40
50676 Köln
Deutschland
 
EDIGURUS Ihre Fragen beantworten wir gerne. Schicken Sie uns einfach eine Email an @.
© EDIGURUS GmbH
Königstr. 48 - 89077 Ulm - Germany